Sinnloses Gedankengut

Jeden Tag wird es ein wenig Erträglicher...

Nicht angekommen

(Trilogie für einen
der nicht mehr fühlen kann)

1.

Gute Gefühle
wollte ich dir geben,
wolkenweiß,
doch du hast sie genommen
und nicht verstanden,
hast sie in den Kohletopf geworfen.
Da stehe ich nun
leicht angeschwärzt.

2.

Meine Worte und Briefe
sandte ich dir in guter Absicht.
Du empfingst sie,
als wären es Geschosse.
Aus deinem Panzer heraus schießt du nun zurück.
Ich bin schwer verletzt,
aber ich werde mich erholen,
genesen und leben -
was du in deinem Schutzhaus bald nicht mehr kannst.

3.

Das Eis,
auf dem unsere Beziehung lebte,
ist nun aufgebrochen.
Ich habe es aufgehackt,
um mich bald wieder
fröhlich in dem Wasser tummeln zu können,
das du mir abdrehtest.

Einmal schon habe ich
das kleine Loch im Eis
wieder zufrieren lassen,
weil von dir ein Sonnenstrahl auszugehen schien.
Jetzt ist der Frost endgültig vorbei!

5.10.11 22:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen